Der offizielle Blog der Soma-Freaks TWINADDEX!

  Startseite
    Aktuelles
    Kurioses
    Soma-Screens
    Kommentiertes
    Wissenswertes
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Soma-Galerie
   SoMa-Forum





http://myblog.de/sonntagsmaler

Gratis bloggen bei
myblog.de





„Das Spiel heißt SonntagsMALER, nicht SonntagsSCHREIBER!“

Häufig hört man diesen Spruch durch die Soma-Räume hallen. Über seine Korrektheit möchte ich auch gar nicht erst diskutieren, da er alles andere als bestreitbar ist.
Allerdings halte ich ihn oft für ungerechtfertigt.

Nehmen wir mal Folgendes an:

-Du bist Maler und es sind keine Stammis anwesend die dein Wort mit Leichtigkeit erraten könnten (welche zu allem Überfluss daraufhin als "Cheater" bezeichnet werden würden, mehr in meinem letzten Beitrag).

-Das zu malende Wort ist z.B. „unstet“
(ich benutze dieses Ratewort in meiner These einfach als Paradebeispiel, es gibt viele andere die hier ebenfalls passen würden.)

-Desweiteren angenommen dir ist bewusst dass sich deine Rateuser ständig über nicht-malende-Maler beschweren, und du möchtest den nervenden Beschuldigungen entgehen, indem du einfach versuchst auf den Wunsch der anderen User einzugehen und das Wort malst.

Selbst wenn du wüsstest was „unstet“ überhaupt bedeutet (was nicht heißen soll dass ich das für unwahrscheinlich halte) und selbst wenn du dann tatsächlich in der Lage wärst dieses Wort plausibel malen zu können (was ich schon eher für unwahrscheinlich halte), ganz egal wie sehr du dich abmühst, keiner deiner Rateuser wird auch nur ansatzweise auf die Idee kommen dass dein Wort „unstet“ sein könnte. Und nicht nur das, es folgen Zahlreiche „was-zur-Hölle-malst-du-da“-Sprüche und Smilies die verwirrte Gesichtsausdrücke darstellen sollen. Zusätzlich wirst du möglicherweise beschimpft was dir einfiele so einen unnachvollziehbaren Mist zu malen.

Nicht gerade fair oder?
Währe es nicht einfacher gewesen, das Wort einfach hinzuschreiben damit es möglichst schnell erraten worden wäre, um den nächste User malen zu lassen, anstatt Minutenlang ein solches Theater zu veranstalten?

Viele sind der Meinung das Wort einfach hinzuschreiben zerstöre das Spiel. Im Gegenteil. Meiner Meinung nach verhindert es unnötigen Stress und Frustration auf beiden Seiten und erleichtert das Spielklima, und ich glaube fast jeder hat sich bereits das ein oder andere Mal dieser Tat schuldig gemacht. Gleich das Wort hinschreiben mag gelegentlich nervig sein, aber man sollte es nicht gleich zur Todsünde erklären (jaaaa ich weiß, ich trage ma wieder zu dick auf :P).

Was natürlich keine Aufforderung sein soll gleich bei jedem Wort aufzugeben und es hinzuschreiben, alles was ich sagen will ist: entspannt euch, erfreut euch an dem Spiel, aber bitte macht nicht den Fehler es zu ernst zu nehmen

14.1.08 18:21
 


bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


NAD (14.1.08 19:37)
"Meiner Meinung nach verhindert es unnötigen Stress und Frustration auf beiden Seiten und erleichtert das Spielklima."
Jawoll! Dem stimme ich im Großen und Ganzen zu, aber ich glaube trotzdem, dass der Ruf "maaaleeen" im Grunde meist gerechtfertigt ist. Die wenigen Fälle, in denen jemand das Wort "Erosion", "Pharisäer", "Banderole" oder auch ein bisschen leichtere Wörter schreibt, werden selten undankbar aufgenommen. Im Gegenteil, die meisten Mitspieler können recht gut einschätzen, wenn ein Wort "unmalbar" war, und haben auch meist Verständnis, wenn jemand das Wort nicht kannte.
Das nötige Gefühl für gute Stimmung und die ausreichende Lockerheit sind da vonnöten, genauso wie du das geschrieben hast.
ABER (und das Folgende ist nicht gerade nett, aber meine Meinung): Bei aller Liebe zu meinen Mitspielern, bin ich der Meinung, das -> manche <- Leute einfach nicht auf "malen" klicken sollten, wenn sie nicht malen können oder wollen. Ohne die Diskussion auslösen zu wollen, was denn nun "malen können" sei.
Zum Spielspass gehört auch dazu, kompatibel für andere zu spielen, und da gehört wie eine Eignung als Rater (ausreichendes Alter, Halten an die Regeln, usw.) auch _verstärkt_ die als "Maler" dazu.
Wer nämlich immer nur schwarze Krümmel malt oder immer nur schreibt, ärgert meist mehr Leute, als jemand, der als Rateversuch nur was im schlechten Deutsch eingibt (oder "maaalen" ruft), da er alleiniger Maler in dem Moment ist.
Klingt böse.
Aber ich steh dazu. Gemäßigt, versteht sich ^^


Dexter (14.1.08 21:48)
Hast ja Recht :P
aber trotzdem: "kompatibel für andere zu spielen" ist eine Fähigkeit die man sich als Neuling im Soma erst aneignen muss und das funktioniert meiner Meinung nach nur durch Praxis. Jeder hat mal mit Strichmännchen (oder deinen "schwarzen Krümmel" *g) angefangen, mit Maus zu zeichnen is gar nich so leicht .
Als ich das erste Mal ins Soma kam konnte ich auch nix anderes und aus mir ist auch ein halbwegs passabler Stammi geworden ;P
Jede meiner amateurhaften Zeichenfähigkeiten hab ich mir im Soma angeeignet, weshalb ich z.B. mit Hand leider auch nicht besser male.

Allerdings, um ein wenig auf dich zuzukommen, muss ich zugeben das ich schon ein Extrembeispiel gewählt habe. Ausserdem hab ich geschrieben dass ich das _oft_ für ungerechtfertigt halte, gibt immer wieder Ausnahmen.
Newbietoleranz is ne Sache für sich, da sie, gerade im Soma, oft eine Menge Nerven und Geduld erfordern

Hoppla verzeihung, du wolltest ja keine Diskussion anfangen^^...das muss ich wohl *hust* überlesen haben <.<
Was solls ich bezweifle dass sich das hier jemals wer durchlesen wird also würd ich sagen wir belassens dabei ;P
(hm das sagt sich viel leichter wenn man grade seinen eignen senf dazugegeben hat)

nu reichts mir aber auch, hab diesen kommentar schon dreimal gelöscht um nochwas dazuschreiben zu können, ich geh mir schon selbst auf die Nerven^^


Twilight (14.1.08 23:56)
Ich seh schon, man kann echt aus allem eine Wissenschaft machen ^^
Aber mir gefällt der Text von Dex, der genau jene Erfahrungen verdeutlicht, die jeder in Soma schon mal machen musste.
Aus der Diskussion halte ich mich hier mal raus, dafür bin ich heute einfach schon zu müde. Vielleicht ein andermal wieder, jetzt muss ich erst mal schlafen :P

Weiter so mit neuen Texten - aber bitte lasst die alten Texte da, wo sie waren und schiebt sie nicht von ganz hinten nach vorn auf die Startseite. So freut man sich zuerst, wieviel neuer Text zu lesen ist, und schon nach den ersten Worten merkt man:
Moment... das kommt mir bekannt vor... woher kenn ich das... aus der Bibel? Der Angry Nerd DVD? Nein, es war die NP von Dex ^^
Daher altes bitte dort lassen wo es war und keine Textleichen ausbuddeln


NAD (15.1.08 16:40)
Hab ich schon ma erwähnt, wie cool ich Euch beide finde? *-*
Und wie (Achtung, Nadwort, garantiert kein Fake :P) _saugeil_ ich es finde, dass ihr mich hier mitmachen lasst? (^v^) *zimtchips verteil*

@Döx:Zustimmung in allen punkten. (Kleines "aber " für die trotzdem begonnene Diskussion :P : Ich kann selbst nicht gut malen. Aber ich versuche es. Ich hoffe das merkt man. *meine kleinen schwarzen Krümmelchen tätschel* und: ich mag newbies *.*)

@Twi: Mir gings mitm Lesen genauso, aber ich dachte dann halt, dass Dex nur etwas in dem Artikel ergänzt hat und sich der deshalb vorgeschoben hat.


Dexter (16.1.08 14:23)
vzeihng *mit zimtchipskrümel im mund nuschel*
den vorherigen cheatertext hatt ich einfach ma dazugepackt weil twi glaub ich irgendwann am anfang ma meinte ich soll ma was von meiner np da hochladen oder so, vielleicht irre ich mich auch aber irgendwie dacht ich es passt ganz gut bei der gelegenheit ^^ isja auch egal.
(vorgeschoben hatte ichs übrigends nich, wenn ich da jetz nix falsch verstanden hab)


Twilight (19.1.08 10:32)
"Oh..."
(Nads Lieblingskommentar von mir ^^)
Na gut Dex, dann will ich mal nichts gesagt haben. Dachte nur, du holst jetzt schon einfach alte Sachen von früher hervor, die schon auf dem Blog sind, um den Eindruck zu erwecken, dass was neues draufstehen würde
Aber wenn das so ist entschuldige ich mich

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung